Orymek´s Britisch Kurzhaar-Katzen

in blau und anderen Farben seit 2001

"von den Prinzenräubern"

 

 

Home

Über uns

Unsere Tiere

Baby-Nest

Lieblingsbilder

Monatsblatt 

9.2.2017

Informatives

Kontakt

Gästebuch

Links

Altenburger Spieletage Neue Termine!!!  

Stand: 09.02.17 

 

Informatives

Wissenswertes rund um Katzengesundheit und Katzenkauf

Entwicklung eines Katzenkindes in den ersten 12 Wochen

 

Geburt: 

Mit einem Geburtsgewicht von ca. 100 g kommen die  Kleinen auf die Welt. Noch sind die Augen geschlossen. Die Bewegungen unsicher. 
Und doch muss es sich den Platz an der mütterlichen Milchbar teilweise hart erkämpfen. 

Bereits hier zeigt sich das Talent einer Mutter, die unterstützend eingreift.
Die Mutter lehrt den Katzenkindern in den ersten 12 Wochen alle notwendigen Techniken, die zum Überleben notwendig sind.

Die Augen öffnen sich ca. mit 1 1/2 Wochen. Man kann nun zusehen, wie die Entwicklung voranschreitet, 

Kriechen - laufen - rennen...

Die Wurfgeschwister bleiben bis zur 12. Woche wichtig, um ein gutes Sozialverhalten zu erlernen. Übermäßige Ängste werden im gemeinsamen Spiel abgebaut.
Die Prägung auf den Menschen erfolgt bereits während der ersten Lebenswochen.

Das Verhalten der Mütter zum Menschen spielt ebenso frühzeitige menschliche Umgang mit den Baby´s.

 

Negative Einflüsse können mangelnder oder unachtsamer menschlicher Kontakt, aber auch zu frühe Trennung von der Mutter sein.
Daraus resultieren gegebenenfalls Aggressivität, Angst oder Unsicherheit. Oft sind das Katzen, denen das Einleben in eine Gruppe sehr schwer fällt.

 

 

 

 Das waren Bilder